Benutzer:
Passwort:

Ostseetörn 2016

Ostseetörn 2016


Beitrag von team-sindbad vom: 16.06.2016
Letzte Änderung am: 16.06.2016

Letzter Törntag

Von Bagenkop zurück nach Heiligenhafen

Heute ging es (teilweise sogar unter Segeln) von Bagenkop (DK) zurück zum "Heimathafen" Heiligenhafen.



Während des Törns hatten wir neben besten Wetter auch kurz vor Schluß noch einen kräftigen Gewitterschauer, der uns vom Anfang des Fahrwassers Heiligenhafen pünktlich bis zur Tankstelle begleitete. An der Tankstelle dann wieder traumhaftes sonniges Wetter und wir nass....



So ging der Törn dann langsam zu Ende und alle sind/waren zufrieden mit der Ostsee-Tour.



Nun steht der Klassiker Deutschland-Polen bevor.



Morgen treten wir dann wieder die Heimreise nach Franken, Herdecke und Bielefeld (gibt es wohl doch) an.



Bis zum nächsten Törn,



euer König (der "Lars")


 
 


Kommentieren

Kommentar von Matthes vom 17.06.2016

Heile zurück in Heiligenhafen, na "Gott sei Dank". Wahnsinn, wie schnell die Woche wieder vergangen ist, oder? Ich freu`mich, beim nächsten Mal wieder mit an Bord zu sein! Viele Grüße Matthes

Sonderborg 2016

Stadthafen Sonderborg 2016


Beitrag von team-sindbad vom: 14.06.2016
Letzte Änderung am: 14.06.2016

Tag Vier - Auf in den hohen Norden

Massholm - Sonderborg (DK)

Heute ging es bei leichten Wind und deutlich niedrigeren Wellen von Maasholm aus in den hohen Norden nach Sonderborg (DK). Dabei feierte der Dietmar seine Premiere unter Motor und Segel.



Der Start erfolgte Mittags und führte uns bis zum Abend in den Stadthafen, wo wir einen der letzten freien Plätze belegten.



Nach dem Anlegen und Verteuen ging es dann zur Polser-Bude.



Ansonsten gibt es dieses Mal nicht viel Spannendes zu berichten.



Bis morgen,



der König ("Lars")


 
 


Kommentieren

Maasholm 2016

Maasholm 2016


Beitrag von team-sindbad vom: 13.06.2016
Letzte Änderung am: 13.06.2016

Dritter Törntag - Wind, Wellen, Segeln

Der Törn von Laboe nach Maasholm

Nach einem ruhigen Start in den Tag legten wir Mittags im Regen bei 1 BFT Wind in Laboe ab und machten uns auf den Weg in den Norden.



Nachdem wir den Hafen von Laboe verlassen hatten, merkten wir schnell, dass der Wind doch stärker und die Wellen höher waren.



Was folgte war ein unruhiger Ritt mit Wind von 4-5 BFT und hohen Wellen, die von achtern seitlich versetzt unser Boot durchschüttelten. Ein sportlicher Kurs, den die Crew aber gut meisterte und somit am frühen Abend in Massholm einlief.



Langer Tag, gutes Ende mit dem Smutje Dietmar.



Ruhiger Abend, entspannte Stimmung.



Bis Morgen,



euer König (der "Lars")


 
 


Kommentieren

Kommentar von Matthes vom 13.06.2016

Mann-o-Mann! Der Kurs auf die Schleimündung ist wohl immer ein Ritt auf hoher Welle, egal aus welcher Richtung wir steuern

Laboe 2016

Laboe 2016


Beitrag von team-sindbad vom: 13.06.2016
Letzte Änderung am: 13.06.2016

Tag 2 - Platznot

Von Heiligenhafen nach Laboe

Tag zwei war mit seiner Törnstrecke von knapp 38 NM ein schöner Segeltag der uns von Heiligehafen nach Laboe führte. Welle leicht achterlich, Wind bei 4-5 BFT, leicht bedeckt - perfektes Segelwetter.



Dann das 72 Meter hohe Marine-Ehrenmal mit Uboot in Sicht.



Im Hafen angekommen, merkten wir schnell, warum hier die Uboote an Land liegen. Es gibt im Hafen einfach keine freie Box. Also die "schnelle" Lösung mit Liegeplatz im Werftgelände.



Abends dann im Yachthafen-Restaurant gut gegessen (Danke an das Personal/die Küche, dass ihr uns Abends noch durchgeschleust habt!).



Nach dem packendem Spiel der "MANNSCHAFT", welches mit Schweinis Supertor 2:0 endete, ging es zurück auf's Schiff.​



Ein langer Tag fand sein Ende.



Weitere Infos morgen,



euer König (der "Lars")


 
 


Kommentieren

Heiligenhafen 2016

Heiligenhafen 2016


Beitrag von team-sindbad vom: 11.06.2016
Letzte Änderung am: 11.06.2016

Erster Törntag

(Erneutes) Kennenlernen der Sindbad vor Heiligenhafen

Nach dem obligatorischen Check der Jacht und der Übergabe durch den verantwortlichen Bootsmann ging es an Nachmittag raus aus dem Hafen. Ruhige See, sonniges Wetter, konstanter Wind, zuverlässige Crew und bekanntes Schiff - so kann der diesjährige Törn beginnen. Abends ein reichhaltiges Tortellini-Gericht und am Abend nach Downtown Heiligenhafen. Ach ja, die Fußball-EM geht an dieser Stadt komplett vorbei. Nicht eine einzige Möglichkeit, ein wenig Fußball zu schauen...

Es geht also los, weitere Infos zu unserem Törn morgen.

Bis dahin alles Gute, der König ("Lars")


 
 


Kommentieren

Kommentar von Matthes vom 13.06.2016

Moin! Eine tolle Woche steht Euch bevor, segeln, hoffentlich keinen Regen, und abends Fußball, es sei denn Ihr bleibt in Heiligenhafen. Und nach der vorbildlichen Einweisung bleibt bestimmt auch immer eine handbreit Wasser unterm Kiel! Ich warte gespannt auf Eure Törnberichte! Viele Grüße Matthes

Anfahrt Heiliogenhafen

Anfahrt Fahrwasser Heiligenhafen


Beitrag von team-sindbad vom: 17.05.2016
Letzte Änderung am: 17.05.2016

Mit der Sindbad ab Heilgenhafen Teil II

Ostseetörn vom Team Sindbad im Juni 2016

Die Vorfreude steigt, nur noch wenige Wochen bis zu unserem Start zu unserem diesjährigen Segeltörn. Diesmal sind wir wieder mit der Sindbad ab Heiligenhafen unterwegs. Start ist der 11.06.2016. Schon 2013 hat uns die Sindbad, eine Oceanis 34, treu über die Ostsee getragen.



Leider kann unser Team-Mitglied Matthes uns in diesem Jahr nicht begleiten. Wir haben aber starken Ersatz gefunden, nämlich noch ein König wahrscheinlich sogar zwei. Wir werden berichten.



Mit soviel Königen an Bord wäre ja eigentlich die Queen Elisabeth das Schiff der ersten Wahl für uns, aber die soll ja so schlecht segeln ;-)

 


 
 


Kommentieren

 

Die neuesten Blogs

Noch Eine Chance für die Bora
von team-sindbad vom 26.05.2017

Mit der Sindbad ab Heilgenhafen Teil II
von team-sindbad vom 17.05.2016

Ostseetörn September 2015 ab Flensburg
von team-sindbad vom 11.09.2015

S24 WissensCOACH - Dokumentation
von skippy vom 18.11.2014

Segeltörn Oktober 2014 ab Pula in Kroatien
von team-sindbad vom 14.10.2014

Jetzt einen Blog schreiben


Die neuesten Logbücher

Logbuch für Segelyacht "Universe
von team-sindbad vom 25.09.2018

Logbuch für Segelyacht "Phantom
von Matthes vom 21.05.2018

Logbuch für Segelyacht "FAME
von team-sindbad vom 15.03.2017

Logbuch für Katamaran "Solange
von TEAM_Sardinien vom 14.08.2016

Logbuch für Segelyacht "Sindbad
von team-sindbad vom 17.05.2016

Online-Logbuch anlegen


Die neuesten Anzeigen

Anzeige vom: 07.04.2018
Mitsegeln Ägäis 26.5.-9.6.2018
Freude am Segeln, Landschaft, Kultur &Küche

Anzeige vom: 07.05.2017
Restplätze Segelreise Seychellen
Katamaranreise mit Lagoon 52

Anzeige vom: 07.05.2017
Restplätze Segelreise Kykladische Inseln
Katamaranreise mit Bali 4.5

Anzeige vom: 25.02.2017
MitsegelnAndalusien Balearen März bis Juni 2017
Bavaria 34 Cruiser Bj 2009 gut ausgestattet

Anzeige vom: 06.11.2016
Mitsegeln Seychellen 2017
16.11.2017 – 26.11.2017

Anzeige aufgeben