Benutzer:
Passwort:

Logbuch für Segelyacht "Mokenspoos"

erstellt von: skippy am 12.06.2013.Letzte Änderung am: 13.06.2013

SY Mokenspoos

Die Mokenspoos unsere Bavaria 36 für diesen Sommer

Schiffsdaten

Schiffsname:Mokenspoos

Schiffstyp:Segelyacht

Schiffsmodell:Bavaria 36cr

Schiffsnummer:12345

Baujahr:2004

Heimathafen:Heiligenhafen

Flagge:D

Rufzeichen:k.a.

MMSI:k.a

amtl. Kennz.:k.a.

Sonstiges:Rollgroß, Rollfock

 

Die Mannschaft


Skipper

Jürgen


Co-Skipper

Klaus


Deckshand

Nicole


Deckshand

Michael


Deckshand

Susanne


Gast

Tessa


Gast

Sophia

Angaben zum Törntag

 

Törntag 1

15.07.2006

 

Heilgenhafen (Deutschland) ⇒ Heiligenhafen (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Törnplanung

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

0,0

Logge Ziel

8,7


Tagesstrecke

8,7

Gesamtstrecke

8,7

Motor (h) Start

0,0

Motor (h) Ziel

1,3


Motorstunden (Tag)

1,3

Motorstunden (gesamt)

1,3

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
16:15
Ablegen unter Motor
54° 22,5′ N
010° 58′ E
110°
-
4 NE
-
1013
Motor
0
0
16:45
Segel gesetzt - Manöver fahren
54° 22,5′ N
010° 58′ E
20°
-
3 NE
-

Segel
1,5
1,5
18:10
Segel geborgen - Klar zum Anlegen
54° 22,5′ N
010° 58′ E
280°
-
3 NE
-
1013
Motor
6,5
5
19:00
Anlegen unter Maschine
54° 22,5′ N
010° 58′ E

-
2 NE
-

Motor
8,7
2,2
Tagesstrecke 8,7

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

Manöver fahren vor Heiligenhafen und Fehmarnsundbrücke.

 



 

Törntag 2

16.07.2006

 

Heiligenhafen (Deutschland) ⇒ Grömitz (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Ansteuerung Fehmarnsund

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

8,7

Logge Ziel

33,4


Tagesstrecke

24,7

Gesamtstrecke

32,7

Motor (h) Start

1,3

Motor (h) Ziel

5,7


Motorstunden (Tag)

4,4

Motorstunden (gesamt)

5,4

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
10:50
Ablegen unter Maschine
54° 22,5' N
010° 58,0' E
110°
-
2-3 UML
-

Motor
8,7
0
11:15
Ansteuerung Heilgenhafen Kursänderung auf 20° , Segel gesetzt
54° 23,5′ N
011° 05,0' E
20°
-
2-3 UML
-

Segel
11,2
2,5
12:45
Segel geborgen an Ansteuerung Fehmarnsund, Kursänderung 180°
54° 22,5′ N
011° 10,5' E
305°
-
2 UML
-

Motor
16,2
5
16:30
Klarmachen für Anleger in Grömitz
54° 09,0′ N
010° 57,0' E
185°
-
2-3 UML
-

Motor
32,7
16,5
16:45
Anlegen unter Maschine
54° 09′ N
010° 57,0' E

-
2-3 UML
-

Motor
33,4
0,7
Tagesstrecke 24,7

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

-

 



 

Törntag 3

17.07.2006

 

Grömitz (Deutschland) ⇒ Wismar (Wendorf) (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Yachthafen Wendorf

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

33,4

Logge Ziel

58,5


Tagesstrecke

25,1

Gesamtstrecke

57,1

Motor (h) Start

5,7

Motor (h) Ziel

8,2


Motorstunden (Tag)

2,5

Motorstunden (gesamt)

7,5

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
11:00
Ablegen unter Motor
54° 09′ N
010° 57,0' E
225°
-
3 SSW
-

Motor
33,4
0
11:15
Segel gesetzt vor Ansteuerung Grömitz
54° 09,0′ N
010° 57,0' E
225°
-
3 SSW
-

Segel
33,9
0,5
15:15
Segel geborgen bei Ansteuerung Wismar
53° 59,5′ N
011° 18,5' E
220°
-
3-4 ENE
-

Motor
52,9
19
17:15
Am Tonnenstrich bis Wismar/Wendorf
53° 53′ N
011° 28' E

-
2-3 E
-

Motor
57,9
5
17:30
Anlegen unter Maschine
53° 53′ N
011° 28' E

-

-

Motor
58,5
0,6
Tagesstrecke 25,1

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

-

 



 

Törntag 4

18.07.2006

 

Wismar (Wendorf) (Deutschland) ⇒ Kühlungsborn (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Kühlungsborn

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

58,5

Logge Ziel

86,5


Tagesstrecke

28,0

Gesamtstrecke

85,0

Motor (h) Start

8,2

Motor (h) Ziel

10,3


Motorstunden (Tag)

2,1

Motorstunden (gesamt)

9,1

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
9:00
Ablegen unter Motor - Wismar(Wendorf)
53° 53′ N
011° 28' E
350°
-
3-4 W
-

Motor
58,5
0
10:15
Segel gesetzt
54° 06' N
011° 26' E
320°
-
2 NW
-

Segel
63
4,5
11:15
Kursänderung am WP auf 35°
54° 02,5′ N
011° 17' E
35°
-
2 NNW
-

Segel
67,7
4,7
12:25
Segel geborgen
54° 03,5′ N
011° 19' E
45°
-
2 NNW
-

Motor
70,5
2,8
13:00
Segel gesetzt
54° 06' N
011° 25' E
55°
-
2-3 NNW
-

Segel
73,8
3,3
14:00
Kursänderung am WP auf 75°
54° 10' N
011° 30' E
75°
-
3 NNW
-

Segel
78,7
4,9
16:20
Segel geborgen vor Ansteuerung Kühlungsborn
54° 09' N
011° 45' E
85°
-
3-4 N
-

Motor
86
7,3
16:35
Anlegen unter Maschine in Kühlungsborn
54° 09' N
011° 45' E

-
3-4 N
-

Motor
86,5
0,5
Tagesstrecke 28

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

-

 



 

Törntag 5

19.07.2006

 

Kühlungsborn (Deutschland) ⇒ Kühlungsborn (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Strand von Kühlungsborn

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

86,5

Logge Ziel

111,0


Tagesstrecke

24,5

Gesamtstrecke

109,5

Motor (h) Start

10,3

Motor (h) Ziel

11,3


Motorstunden (Tag)

1,0

Motorstunden (gesamt)

10,0

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
09:00
Ablegen unter Maschine zum Manöverfahren
54° 09' N
011° 45' E
180°
-
2-3 NNW
-

Motor
86,5
0
09:30
Segel gesetzt zum Manöverfahren
54° 09' N
011° 45' E

-
2-4 NNW
-

Segel
88,5
2
16:30
Segel geborgen - Klar zum Anlegen
54° 09' N
011° 45' E

-
2-3 NNW
-

Motor
109
20,5
17:00
Anlegen unter Maschine in Kühlungsborn
54° 09' N
011° 45' E

-
2-3 NW
-

Motor
111
2
Tagesstrecke 24,5

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

Heute machen die Kinder mit denn Mädels eine Strandtag während wir Männer vor Kühlungsborn Mannöver unter Segeln üben.

 



 

Törntag 6

20.07.2006

 

Kühlungsborn (Deutschland) ⇒ Orth/Fehmarn über Burgtiefe/Fehmarn (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Nachtfahrt

Ölstand

ok

Kühlwasser

ok

Diesel

ok

Seegrassfilter

ok

Batterie

ok

Bilge

ok

Trinkwasser

ok

Rigg

ok

Ruderanlage

ok

Logge Start

111,0

Logge Ziel

120,6


Tagesstrecke

9,6

Gesamtstrecke

118,6

Motor (h) Start

11,3

Motor (h) Ziel

16,9


Motorstunden (Tag)

5,6

Motorstunden (gesamt)

15,6

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
00:45
Ablegen unter Motor
54° 09′ N
011° 45' E

-
2-3 SE
1.0

Motor
111
0
01:05
Segel gesetzt vor Ansteuerung Kühlungsborn
54° 10′ N
011° 47' E

-
2-3 SE
1.0

Segel
112,6
1,6
03:20
Wegepunkt 2 erreicht - queren das Fahrwasser Lübeck-Gedser
54° 13′ N
011° 31' E
310°
-
2 S
-

Segel
120,6
8
05:00
Wegepunkt3 erreicht
54° 20′ N
011° 25' E
320°
-
2-3 SE
-

Segel
126,6
6
08:10
WP4 erreicht - Aufkreuzen gegen den Strom
54° 20′ N
011° 19' E
320°
2.0
2-3 SE
-

Segel
133,5
6,9
10:30
Segel geborgen - Klar zum Anlegen
54° 23′ N
011° 12' E
350°
-
3 E
-

Motor
138,5
5
10:45
Burgtiefe/Fehmarn - Tankstopp und anlegen unter Motor
54° 29'
011° 07' E

-
3 E
-

Motor
139,3
0,8
15:00
Ablegen unter Maschine in Burgtiefe
54° 29′ N
011° 07' E

-
2-3 E
-

Motor
141,2
1,9
15:15
Segel gesetzt
54° 29′ N
011° 07' E
310°
-
2-3 E
-

Segel
148,9
7,7
16:30
Segel geborgen - Klar zum Anlegen
54° 26′ N
011° 04' E
360°
-
2-3 E
-

Motor
155,9
7
17:00
Anlegen unter Maschine in Orth/Fehmarn
54° 26,5'
011° 04' E

-
2-3 E
-

Motor
156,6
0,7
Tagesstrecke 45,6

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

Wir starten um 0:45 zu unser ersten Nachtfahrt von Kühlungsborn in Richtung Fehmarn. Mit Zwischenstopp zum tanken und schlafen in Burgtiefe.

 



 

Törntag 7

21.07.2006

 

Orth/Fehmarn (Deutschland) ⇒ Heiligenhafen (Deutschland)

Fahrgebiet: westliche Ostsee

Ort auf Fehmarn

Ölstand

ok

Kühlwasser

-

Diesel

ok

Seegrassfilter

-

Batterie

-

Bilge

-

Trinkwasser

-

Rigg

-

Ruderanlage

ok

Logge Start

156,6

Logge Ziel

162,3


Tagesstrecke

5,7

Gesamtstrecke

123,7

Motor (h) Start

16,9

Motor (h) Ziel

17,9


Motorstunden (Tag)

1,0

Motorstunden (gesamt)

16,0

Zeit /
Ereignis
Position Kurs
Strom(kn)
Wind(bft)
See(m)
Luftdruck(hPa)
Wetter
Antrieb
Logge
sm
10:00
Ablegen unter Maschine
54° 26,5′ N
011° 04' E

-
3 NE
-

Motor
156,6
0
10:30
Segel gesetzt
54° 26'
011° 03,5'
200°
-
3 NE
1.0

Segel
158,1
1,5
13:00
Segel geborgen vor Ansteuerung Heiligenhafen. Klar für Anleger
54° 22,5′ N
010° 58,0′ E
270°
-
3 NE
-

Motor
161,3
3,2
13:30
Anlegen unter Maschine in Heilgenhafen
54° 22,5′ N
010° 58,0′ E

-
3 NE
-

Motor
162,3
1
Tagesstrecke 5,7

Wetterbericht

-

 

Bemerkungen

Ein wirklich schöner Törn bei fasst mediterranen Wetterverhältnissen geht heute zu Ende.

 



 

Die neuesten Blogs

Sportbootführerschein Online
von Bootsschule1 vom 24.09.2022

Latte-Cup
von Sealord vom 29.04.2019

Noch Eine Chance für die Bora
von team-sindbad vom 26.05.2017

Mit der Sindbad ab Heilgenhafen Teil II
von team-sindbad vom 17.05.2016

Ostseetörn September 2015 ab Flensburg
von team-sindbad vom 11.09.2015

Jetzt einen Blog schreiben


Die neuesten Logbücher

Logbuch für Segelyacht "Universe
von team-sindbad vom 25.09.2018

Logbuch für Segelyacht "Phantom
von Matthes vom 21.05.2018

Logbuch für Segelyacht "FAME
von team-sindbad vom 15.03.2017

Logbuch für Katamaran "Solange
von TEAM_Sardinien vom 14.08.2016

Logbuch für Segelyacht "Sindbad
von team-sindbad vom 17.05.2016

Online-Logbuch anlegen


Die neuesten Anzeigen

Anzeige vom: 24.07.2022
TOP-Spinnacker zu verkaufen ca. 100m²
Schoten, Bergeschlauch und Segelsack mit dabei

Anzeige vom: 25.05.2021
Segel CREW TRAINING CARDS
Segelmanöver - Training - Praxis

Anzeige vom: 26.05.2019
Entspanntes Segeln

Anzeige vom: 05.05.2019
Mitsegeln im Pazifik
auf Katamaran VAVA-U

Anzeige vom: 14.02.2019
Entspanntes Segeln im Baltikum - Sommer 2019
Willkommen an Bord!!

Anzeige aufgeben